Menü
in der Nordpfalz daheim. ..

Rettungsdienste

Feuerwehr, Notarzt, Rettungsdienst                 

                                 112

Überfall, Verkehrsunfall

110

Notfalldoenstzentrale Rockenhausen                 

06361 / 19292

Westpfalz-Klinikum  Standort IV Rockenhausen         

06361 / 4550

Westpfalz-Klinikum, Standort III, Kirchheimbolanden             

06352 / 4050

Notdienstapotheken0

01805 / 258825

Polizei

06361 / 9170

Feuerwehr, Wehrleiter Vögtle, Obermoschel

0170 / 70 32 123

Störungsdienste
Wasser                                                                                 06362 / 3457
Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung   

06362 / 993140

Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung           Mobil  

0170 / 34 13 356

Strom, Pfalzwerke Netz AG Rockenhausen            

06361 / 921710

Strom, Pfalzwerke Netz AG Rockenhausen                          FAX

06361 / 921721

Stromentstörung

0800 / 7977777

Gasentstörung

0800 / 1003448

Medizinische Versorgung Arztpraxis Beate Heinzen

Fachärztin für Innere und Allgemeinmedizin

Alsenzer Str. 21
Tel.: 06362/8953

Zulassung für alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen

Mail: beateheinzen@web.de,
Homepage: www.beateheinzen.homepage.t-online.de


Sprechstunden; 

  • Montag von 08.00 bis 12.00 Uhr
  • Dienstag bis Freitag von 08.00 bis 11.00 Uhr
  • Montag + Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Sprechstundenzeiten nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer 06362/8953
.

Medizinische Versorgung außerhalb der Sprechstundenzeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag: Hausarzt

  • Mittwoch ab 14 Uhr bis Donnerstag 7 Uhr
  • Freitag ab 18 Uhr bis Montag 7 Uhr

Bereitschaftsdienstzentrale

 Rockenhausen Westpfalz-Klinikum Rockenhausen

Krankenhausstraße 10
67806 Rockenhausen

Bundesweit ist der ärztliche Bereitschaftsdienst über eine einheitliche, kostenfreie Rufnummer zu erreichen. Diese lautet:

  • Telefon 116 117 (ohne Vorwahl)
  • Hinweis
    In möglichen lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich bitte immer an den Notdienst unter der Rufnummer 112.

Apothekennoddienst

Benötigen Sie dringend Hilfe aus der Apotheke ?

der Apothekennotdienst für Sie an jedem Tag rund um die Uhr erreichbar. Welche Apotheke gerade Notdienst hat, erfahren Sie
unter  Rufnummer

  • Telefon 01805 258825 + Ihre Postleitzahl  
    (14 Cent/Minute aus dem Festnetz, Gebühr Mobilfunk anbieterabhängig)

EC-Karten und Kredikarten sperren 116 116

Δ Nach oben

Notruf 112 - aber richtig !

Die wichtigsten Grundregel:

Von wo auch immer Sie anrufen, die richtige Notruf-
nummer zur nächsten Rettungsleitstelle ist: 112

Oft gehen wertvolle Sekunden verloren, weil Anrufer, die einen Unfall melden und Hilfe anfordern, sich verheddern. Merken Sie sich bitte unbedingt die fünf W´s:

Wo?
Geben Sie den genauen Ort an, an dem sich der Unfall ereignet hat. Bei komplizierteren Örtlichkeiten gegebenenfalls sogar eine genaue Wegbeschreibung.

Was ist passiert?
Beschreiben Sie den Unfall.

Wie viele Verletzte?
Nennen Sie die Zahl der Verletzten, bei Kindern unbedingt auch das Alter.

Welche Verletzungen?
Beschreiben Sie nach Ihrer Beobachtung die Schwere der Verletzung - z.B. atmet nicht, hat sich am ganzen Körper verbrüht, Stromschlag, Sturz mit Bein- oder Armbruch, der Knochen durchsticht die Haut.

Warten auf Rückfragen!
Beenden Sie das Telefongespräch erst dann, wenn die Rettungsleitstelle Ihnen sagt, dass sie alle Informationen erhalten hat! Normalerweise fällt darunter die Aufnahme der Daten des Anrufers.

Zögern Sie nie, den Notarzt- bzw. Rettungswagen zu rufen! Der Notruf 112 ist immer kostenlos – auch über Handy! Über Handy ist die Notrufnummer 112 auch ohne Eingabe der PIN-Nummer immer erreichbar.

motruf 112 - aber richtig !

nOTRUF112
Die wichtigsten
Grundregel:


Von wo auch immer Sie anrufen, die richtige Notruf-
nummer zur nächsten Rettungsleitstelle ist: 112

Oft gehen wertvolle Sekunden verloren, weil Anrufer, die einen Unfall melden und Hilfe anfordern, sich verheddern. Merken Sie sich bitte unbedingt die fünf W´s:

Wo?
Geben Sie den genauen Ort an, an dem sich der Unfall ereignet hat. Bei komplizierteren Örtlichkeiten gegebenenfalls sogar eine genaue Wegbeschreibung.

Was ist passiert?
Beschreiben Sie den Unfall.

Wie viele Verletzte?
Nennen Sie die Zahl der Verletzten, bei Kindern unbedingt auch das Alter.

Welche Verletzungen?
Beschreiben Sie nach Ihrer Beobachtung die Schwere der Verletzung - z.B. atmet nicht, hat sich am ganzen Körper verbrüht, Stromschlag, Sturz mit Bein- oder Armbruch, der Knochen durchsticht die Haut.

Warten auf Rückfragen!
Beenden Sie das Telefongespräch erst dann, wenn die Rettungsleitstelle Ihnen sagt, dass sie alle Informationen erhalten hat! Normalerweise fällt darunter die Aufnahme der Daten des Anrufers.

Zögern Sie nie, den Notarzt- bzw. Rettungswagen zu rufen! Der Notruf 112 ist immer kostenlos – auch über Handy! Über Handy ist die Notrufnummer 112 auch ohne Eingabe der PIN-Nummer immer erreichbar.

Startseite Kontakt Impressum